Search Our Site

images/bg_fader/bg_buchstapel_h.jpg

Im Newsletter Dezember 2017 des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V., (BVMW) informiert das SteuerbüroKrauß in der Kolumne Steuern auf den Punkt über die aktuelle Rechtsprechung zur steuerlichen Behandlung von Gesellschafterdarlehen.

Im Newsletter November 2017 des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V., (BVMW) informiert das SteuerbüroKrauß in der Kolumne Steuern auf den Punkt über aktuelle Entwicklungen zur verfassungsrechtlichen Rechtfertigung der Bewertung von Pensionsrückstellungen im Steuerrecht.

Das Bundesministerium der Finanzen hat mit dem Schreiben vom 22. August 2017 einige Wirtschaftsverbände, u.a. auch den Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), dazu eingeladen, eine Stellungnahme zur Einordnung von Unternehmen in Größenklassen gemäß § 3 BpO 2000 abzugeben. Nachfolgend lesen Sie die Stellungnahme des BVMW an das Bundesministerium der Finanzen, die von Herrn Dr. Sebastian Krauß verfasst wurde.

In der Kolumne Steuern auf den Punkt informiert das SteuerbüroKrauß über Gestaltungsmöglichkeiten zur steueroptimalen Nutzung von Berufsausbildungskosten.

Im Newsletter Oktober 2017 des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V., (BVMW) informiert das SteuerbüroKrauß in der Kolumne Steuern auf den Punkt über steuerliche Fallstricke bei der Wegzugbesteuerung.

Im Newsletter Oktober 2017 des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V., (BVMW) informiert das SteuerbüroKrauß in der Kolumne Steuern auf den Punkt über die Voraussetzungen zur Nutzung gewerbesteuerlicher Verluste bei Umstrukturierungen.

SteuerbüroKrauß

Holzheimer Weg 6, 41464 Neuss +49 2131 / 94 48 0 info(at)steuerbuero-krauss.de